Zum Inhalt springen
B _rgerhaushalt

26. September 2013: Bürgerhaushalt – wie kann’s gehen? Praktiker berichten im Glockenhaus

Einladung zur Informationsveranstaltung über die Einführung eines Bürgerhaushalts

Dienstag, dem 01.10.2013, um 20:00 Uhr im Glockenhaus.

Eine Initiative der Mehrheitsgruppe SPD/Grüne im Rat der Hansestadt Lüneburg.

Zu einer Expertenrunde zum Thema Bürgerhaushalt lädt die Hansestadt Lüneburg alle Interessierten am Dienstag, 1. Oktober, ab 20 Uhr ins Glockenhaus. Ob Vereinsvorsitzender oder Kulturschaffende, ob Lehrerin oder Schüler, die das Thema gerade im Unterricht behandeln, ob Lokalpolitiker oder einfach Bürgerin, die schon immer mal wissen wollte, wie es möglich ist, bei den städtischen Finanzen ein Wörtchen mitzureden, ob mit oder ohne Vorwissen – alle sind herzlich eingeladen. Je ein Vertreter aus Celle, Norderstedt und Oldenburg berichtet davon, was Bürgerhaushalt in ihren Städten ganz praktisch heißt. Mit der Veranstaltung kommt die Verwaltung einem Ratsantrag von Rot-Grün vom vergangenen Herbst nach.

Vorherige Meldung: Anträge & Anfragen zur Ratssitzung am 29.8.2013

Nächste Meldung: Anträge & Anfragen zur Ratssitzung am 31.10.2013

Alle Meldungen