Herzlich Willkommen bei der SPD-Ratsfraktion.

Klaus-Dieter Salewski
 

Liebe Lüneburgerinnen, liebe Lüneburger,

im Oktober 2015 haben wir einen Wechsel an der Spitze unserer Fraktion vollzogen. Heiko Dörbaum hat nach 11 Jahren erfolgreicher Arbeit als Fraktionsvorsitzender, diese Funktion niedergelegt.

Zum neuen Fraktionsvorsitzenden wurde Klaus-Dieter Salewski gewählt.

Sie können davon ausgehen, dass wir unsere erfolgreiche Arbeit für die Einwohner unserer Stadt fortsetzen. Wir stellen uns den aktuellen Herausforderungen wie z.B. im Bildungsbereich, dem Wohnungsbau oder der Schaffung von Wohnraum von Flüchtlingen und deren Integration in die Gesellschaft und in den Arbeitsmarkt.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu bestimmten Themen haben, melden Sie sich bitte. Wir freuen uns auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen.

Ihr

Klaus-Dieter Salewski

Fraktionsvorsitzender

Lüneburg, im Dezember 2015

 

Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
 

„Lüneburg packt an!“

Antrag zur Sitzung des Rates am 17. März 2016
zur o.a. Ratssitzung stellen wir folgenden Antrag:
„Lüneburg packt an!“
„Runder Tisch zur Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt – sofort!“
Der Rat der Hansestadt Lüneburg möge beschließen:
mehr...

 
 

„Die Zukunft des Vamos am Standort Campus sichern“

Antrag zur Sitzung des Rates am 17. März 2016
Zur o.a. Ratssitzung stellen wir folgenden Antrag:
„Die Zukunft des Vamos am Standort Campus sichern“
Der Rat der Hansestadt Lüneburg möge beschließen:
„Die VAMOS Kulturhalle stellt einen unverzichtbaren Bestandteil des kulturellen Lebens in der Hansestadt Lüneburg dar. Wir fordern alle Beteiligten in den anstehenden Verhandlungen auf, das VAMOS als Veranstaltungs- und Kulturhalle langfristig zu sichern. Der Oberbürgermeister wird gebeten, in dies mehr...

 
 

Haushalt 2016 für die Hansestadt Lüneburg in der Ratssitzung am 17.12.2015 beschlossen

Schwerpunkte aus der Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Klaus-Dieter Salewski:
Für die SPD-Fraktion darf ich rückblickend feststellen, dass niemand Ende 2014 geahnt hat, dass 2015 so viele Herausforderungen mit sich bringt. Vorne an natürlich das Thema „Flüchtlinge“. Hier ging es nicht nur um die menschenwürdige Unterbringung. Das allein hat schon viel Kraft, Engagement und Geld gekostet. Es ging und geht auch um die ersten Maßnahmen zur Integration der Flüchtlinge und Asylbewerber. mehr...

 

Aktuelles aus Niedersachsen

Zum Landesverband
 
Detlef Tanke mit Karl Finke

Warum Integration alle angeht: Karl Finke im Gespräch

Er macht sich stark für die Beteiligung aller: Karl Finke (rechts im Bild) - Genosse, Bundesvorsitzender von Selbstaktiv und Präsident des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen - steckt mitten in den Vorbereitungen für die Special Olympics vom 6. bis 10. mehr...

 
Deutschlands dienstälteste Genossin: Luise Nordhold

Deutschlands dienstälteste Genossin

Länger als sie ist keiner bei der SPD dabei: Luise Nordhold (99) aus dem Ortsverein Ritterhude, Bezirk Nord-Niedersachsen, ist am 1. April 1931 in die SPD eingetreten und feiert somit somit ihr 85-jähriges Parteijubiläum. Zählt man ihre Zeit bei den Rotfalken mit, sind es sogar 89 Jahre, während der Luise Nordhold aktiv in der SPD war - so lange wie keiner zuvor. mehr...

 
Detlef Tanke

Bezahlbare Wohnungen gehören zu einem guten und sicheren Leben

„In der heutigen Landtagsdebatte hat sich wieder einmal gezeigt: Für die schwarz-gelbe Opposition steht nicht das Wohl der Menschen im Vordergrund“, zeigt sich SPD-Generalsekretär Detlef Tanke empört und enttäuscht. „CDU und FDP haben sich stattdessen klar zur Profitmacherei auf dem Rücken von Mieterinnen und Mietern bekannt. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...

 

Stephan Weil als Landesvorsitzender wiedergewählt

Stephan Weil wurde als SPD-Landesvorsitzender beim Landesparteitag in Braunschweig mit großer Mehrheit wiedergewählt: 94,6 Prozent der Delegierten bestätigten Weil in seinem Amt. Bei 202 gültigen Stimmen stimmten 191 mit Ja, zehn mit Nein (4,95%); eine Enthaltung (0,5%) gab es. mehr...

 
Die Rede Stephan Weils auf dem Landesparteitag Braunschweig am 9. April 2016.

"Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Der Landesparteitag der SPD Niedersachsen in Braunschweig hat sich konstituiert. Stephan Weil, Landesvorsitzender und Ministerpräsidenten machte in seiner Rede deutlich, worauf es den Sozialdemokraten in Niedersachsen ankommt. "Wir sind Experten für gesellschaftlichen Zusammenhalt, und um nichts weniger geht es bei der Integration der Flüchtlinge". mehr...